Info Jugendabteilung

Zur Zeit nehmen in unserem Verein ca. 120 Jugendliche am Jugendtraining teil. Seit März 2017 wird das Training über die Jugendabteilung (Andreas Hahn und Jens Platzhoff) und der Tennisschule Huning/Schramm organisiert. Entsprechend nach den Altersklassen und Spielstärken werden die Kinder an das Tennisspielen herangeführt.

Für die jeweiligen Altersklassen versucht der Verein Mannschaften für die Mädchen und Jungen zu schaffen. Im Vordergrund steht hier der Spass am Tennis. Auch darf natürlich der allgemeine Spass in der Gruppe nicht fehlen. Daher wird versucht das Training jeweils mit den Mannschaften zu organisieren. Es ist keine Pflicht für die Kinder bei den Medenspielen teilzunehmen, aber aus den Erfahrungen der letzten Jahre hat sich gezeigt, dass hier neue Freundschaften entstehen können und die Medenspiele sehr gut angenommen werden. Die anfänglichen Bedenken verschwinden und eine aktive Teilnahme entsteht. Die Medenspiele werden vom Verein gesponsort, so dass keine Kosten für Bälle oder Verpflegung für die Kinder entstehen. Die Jugendlichen werden bei den Spielen auf unserer Anlage und auch außerhalb von Erwachsenen betreut.

Des Weiteren können die Kinder an den jährlichen Kreismeisterschaften in den unterschiedlichsten Altersklassen teilnehmen. Die Kosten für die Anmeldungen werden vom Verein getragen. In den letzten Jahren sind alle Endspiele sämtlicher Altersklassen auf unserer wunderschönen Anlage ausgetragen worden. Somit sind viele spannende Endspiele auf den Sandplätzen zu sehen.

Darüber hinaus veranstaltet die Tennisschule zweimal im Jahr (in den Sommerferien) ein 5-tägiges Sommercamp für die Jugendlichen. Für jeden Tag gibt es einen anderen Schwerpunkt, wie z.B. Aufschlag, Vorhand oder Rückhand, so dass ein intensiveres Training für die Jugendlichen geboten wird.

Für weitere Fragen stehen wir gerne zur Verfügung unter jugendwart@blau-weiss-wuelfrath.de